Was ist Social-Media-Marketing?


Social-Media-Marketing, kurz SMM, ist eine Art des Onlinemarketings und hat in der letzten Dekade immer mehr an Bedeutung gewonnen, gerade im B2B- und B2C-Bereich. Hierbei werden die sozialen Medien für die persönlichen beziehungsweise unternehmerischen Vorhaben genutzt. Die Auswahl an Möglichkeiten zur optimalen Nutzung für Ihr Unternehmen sind sehr vielfältig. Dazu gehören unter anderen:

  • Imagepflege und Stärkung der Kundenbindung
  • Steigerung der Bekanntheit
  • Anfragen erzeugen und Verkauf erhöhen
  • Austausch von Informationen
  • Anbieten von Support und einholen von Meinungen
  • Traffic generieren für die eigene Webseite des Unternehmens oder Blogs
  • Fort- und Weiterbildung
  • Personalrekrutierung
  • Suchmaschinenoptimierung

Speziell der Punkt der Suchmaschinenoptimierung (SEO) spielt eine essenzielle Rolle beim Social-Media-Marketing. Informationen, die als Link über die sozialen Medien wie Facebook, Twitter, Instagram, YouTube und Co. geteilt werden, erfahren eine bessere Bewertung der Suchmaschinen, als die gleichen Informationen auf ähnlichen Webseiten ohne Social-Media Interarktionen. Somit ist SMM ein relevanter Ranking-Faktor und bedarf einer Berücksichtigung bei SEO. Meistern Sie beide Bereiche, also Social-Media-Marketing und Suchmaschinenoptimierung und nutzen sie effektiv für Ihr Unternehmen, steht Ihnen Ihrem Erfolg fast nichts mehr im Wege.

Insgesamt ist SMM ein sehr komplexes Thema und bedarf einer gezielten Strategie und dem dafür notwendigen Know-how. Dabei gilt es zum einen die verschiedenen Plattformen und Möglichkeiten mit ihren Besonderheiten zu kennen und sie zum anderen bestmöglich umzusetzen. Die meisten KMU scheuen diesen enormen Aufwand und nutzen diese hervorragenden Möglichkeiten nur unzureichend, wenn überhaupt. Abhilfe dafür schaffen Social-Media-Agenturen, die darauf spezialisiert sind und Sie dabei unterstützen, Ihre Unternehmensziele mithilfe des Social-Media-Marketing zu erreichen.